SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck


Ein Kommentar

Weihnachtsturnier

kurtWie immer war das Jahresabschluss eine spannende Angelegenheit: Wer kann Andrej, Dennis und Egor ein Bein stellen? Wie schlagen sich die Jüngsten? Welche Überraschungen gab bei dem gemütlichen Teil der Veranstaltung?

Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Ende gut, alles gut?

uhrDas letzte Mannschaftsspiel des Jahren war ein wichtiges für unsere Vierte: Es musste ein Sieg gegen Boppard her! Achim brachte die Mannschaft schnell in Führung und wurde von Markus unterstützt: Seine Partie auf der Rasierklinge endete in einem vollen Punkt für den Lahnsteiner Ersatzspieler. Zwar vergab Nico den Matchball und verdarb eine gewonnen Stellung zum Verlust. Dafür holte die Familie Ley zwei Punkte: Sowohl Peter als auch Sabrina waren siegreich und sicherten das verdiente 4:1!

[Ergebnisse]


Hinterlasse einen Kommentar

2. Advent

Wieder standen drei Mannschaftskämpfe am Wochenende an.

Als Erstes war die Fünfte fertig: gegen die favorisierten Einricher gerieten wir schnell in den Rückstand doch auf restlichen Bretter war es noch lange nicht so eindeutig: Noel nutzte ihre Chancen nicht voll aus, kam aber mit einem Mehrbauer ins Endspiel. Leider verlor sie dort den Faden und ließ den Gegner seinen Bauern umwandeln. Auch Lars glich mit Schwarz schnell aus, doch war doch eine Quali weg und damit letzendlich die Partie. Niklas blieb somit unsere einzige Hoffnung auf einen Ehrenpunkt – nach einer guten Partie war „nur „ein Unentschieden drin. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Mitspielen bei der Vereinsmeisterschaft

friedhelm_colSchon früh im neuen Jahr läuft die offene Vereinsmeisterschaft des Schachvereins Turm Lahnstein an. Meldeschluss ist am Freitag, 11. Januar 2013 um 19.30 Uhr im Vereinslokal Pinocchio, Schulstraße, wo auch die einzelnen Runden gespielt werden. Nach der Auslosung findet an diesem Abend die erste Runde statt. Für jede der sieben Runden gilt ein Hauptspieltag (jeweils freitags 20.00 Uhr) als letztmöglicher Termin; Vorverlegungen im Einvernehmen mit dem Gegner sind jeweils möglich. Zum Turnier sind auch Nichtvereinsmitglieder willkommen. Die einzelnen Runden werden grundsätzlich im vierzehntägigen Abstand ausgetragen, so dass sich das Turnier bis April 2012 erstreckt.


Hinterlasse einen Kommentar

Wichtiger Sieg

Im letzten Spiel des Jahres gelang es der Ersten in einer Zeitnotschlacht zwei wichtige Mannschaftspunkte zu erkämpfen: Nach Siegen von Egor und Julian Hastrich und Remis von Dennis gingen wir mit einem klaren Vorspung in die Zeitnotphase: Marc schaffte es ins Remis zu entkommen, Bujar holte vierfache Stellungswiederholung (sicher ist sicher!) . Wer holt nun den nötigen Punkt? Julian Voss war einen Tick schneller und wir feierten schon den Sieg als auch Achim seinen Gegner kurz vor der Kontrolle matt setzte.

Mit dem 5.5:2.5 gegen Sfr. Mainz verbessert sich unsere Tabellenlage etwas, doch der Weg zum Klassenerhalt ist noch lang…

[Ergebnisse]