SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck


Hinterlasse einen Kommentar

Zäher Kampf im ersten Heimspiel

Das Spiel der ersten Mannschaft gegen Bendorf startete mit dem traditionellen 1:1 – während die Gäste kontrolliert ein schwarzes vorderes Brett freiließen, wurden wir durch das Fehlen von Julian Hastrich auf dem falschen Fuß erwischt. Doch zuerst gingen wir dank Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Pressebericht: Ausgeglichenes Punktekonto zum Saisonabschluss

friedhelm_colAuf ein durchwachsenes Spieljahr blickt die erste Mannschaft des Schachvereins Turm Lahnstein zurück. Mit dem abschließenden 4 : 4 Unentschieden gegen die SG Mayen/Mendig – dem einzigen Mannschaftsremis der ganzen Saison – schlossen die Rhein-Lahn-Städter mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 9 : 9 ab. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

1.Mannschaft: Wichtiger Sieg im Lokalderby

L1-VFRNachdem unsere 1. nach gutem  Saisonstart nur eines der letzten 5 Spiele gewinnen konnte mussten, um nicht doch noch in Abstiegsgefahr zu geraten, Punkte her. Unserere Nachbarn vom VFR Koblenz haben bis dahin eine sehr gute Runde gespielt und lagen vor der Begegnung auf Rang 2. Nachdem einige Stammspieler ausfielen war das Unterfangen recht schwierig. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Zwei mal 2:6 am Wochenende

Es war kein gutes Wochenende für Lahnsteiner Mannschaften: Sowohl die Erste als auch die Zweite sind mit 2:6 gegen Tabellenführer Remagen bzw. gegen Tabellenführer SG Rheinbreitbach-Linz untergegangen. Der Dauerbrenner Michael Sefeloge war der einzige der 16 Lahnsteiner Spieler, der einen vollen Punkt erkämpfen konnte.

[Ergebnisse 2. Rheinland-Pfalz-Liga Nord]             [Ergebnisse Rheinlandliga]