SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck


Hinterlasse einen Kommentar

Pressebericht: Erfolglos am Wochenende

 

Ohne Mannschaftspunkte blieben die Mannschaften des Schachvereins Turm Lahnstein am vergangenen Wochenende.   

Am Samstagabend hatte die vierte Mannschaft in der B-Klasse Rhein-Nahe einen schweren Stand gegen die SSG Güls/Niederfell. Die Gäste waren ohne vierten Spieler angereist, so dass Tomislaw Vekic einen kampflosen Punkt verbuchte Aber mit zunehmender Spieldauer gerieten Luca En- gelbrecht,  Colin Klinker und Martin Walzer ins Hintertreffen, so dass am Ende ein 1 : 3 gegen Lahnstein feststand.   Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

B-Klasse: Spiel gegen Güls

von Kurt Sanner

Zum Spiel gegen Güls waren plötzlich 5 Spieler anwesend, dabei hätten 3 gereicht, nachdem die Gülser mit einem Mann weniger angereist waren. Sonst kennen wir ja eher die umgekehrte Situation. Ismail konnte dann pünktlich zur angesagten Familienfeier und war deshalb auch nicht traurig, wieder nach Hause zu können. Sein Freund Tomislav konnte kurze Zeit später mangels Gegner auch wieder abrücken. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Lahnsteiner bei der Rheinland – Schnellschachmeisterschaft 2017

von Friedhelm Schneider

Schon zum sechsten Male richtete der SV Urmitz die offene Schnellschachmeisterschaft des Schachverbandes Rheinland aus. Am 18.03.2017 bildeten 54 Starter in angenehmen Räumlichkeiten ein buntes Teilnehmerfeld und vier davon gehörten dem SV Turm Lahnstein an. Gespielt wurden neun Runden a 15 Minuten pro Spieler und Partie.  Weiterlesen


2 Kommentare

Sabrina Ley bei der Sportlerwahl des Jahres auf Platz 3!

Bericht von Kurt Sanner

Alljährlich findet in den Räumlichkeiten   der Stadthalle die Auszeichnung der Sportler des Jahres statt, organisiert vom Stadtverband Sporttreibender Vereine. Nach der Begrüßung durch die Stadtverbandsvorsitzende Annerose Thörmer tanzten zunächst die Jüngsten der VfL-Balletttruppe unter großem Applaus für die Gäste. Es folgten Ansprachen durch Oberbürgermeister Peter Labonte und Staatssekretär Günther Kern, dann die mit Spannung erwartete Sportlerehrung.   Nach langer Durststrecke war in diesem Jahr mal wieder ein Schachtalent aus unserem Verein in der näheren Wahl. Sabrina Ley konnte die Jury durch ihre tollen Leistungen, die sie 2016 am Schachbrett vollbrachte überzeugen und wurde auf Platz 3 gewählt. Hier eine kurze Zusammenfassung ihrer Leistungen: Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Vereinsmeisterschaft 5.Runde

von Turnierleiter Michael Sefeloge:

Eines kann man von der diesjährigen Vereinsmeisterschaft ganz bestimmt nicht sagen – sie ist alles anderes als langweilig. 13 Siege ohne ein Remis waren zu verbuchen; da beide Spitzenreiter verloren, schob sich das Feld der Führenden dicht zusammen. Derzeit ist nicht abzusehen, wer am Ende die Nase vorn haben wird. Weiterlesen