SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck

KSM 1.Runde

Anfang September war wieder Start zur Koblenzer Stadtmeisterschaft, bei der auch der Bezirksmeister SBRN ausgespielt wird. Erfreulich, dass wieder 9 Lahnsteiner mit von der Partie sind und damit das zweitgrößte Teilnehmerfeld eines Vereins, hinter dem Gastgeber stellen.Der Berichterstatter konnte erst spät zum Kiebizen vorbeischauen und  einige Partien waren schon entschieden. In aller Regel setzten sich die Favoriten durch. So gewann im vereinsinternen Duell Werner Sonnhoff gegen Dilja Meuer. Bei den oben gesetzten Spíelern setzten sich noch David Meuer und Michael Sefeloge durch. Der Senior brauchte aber bis ins hohe Endspiel um seinen jugendlichen Gegner in die Schranken zu weisen, als er im Springerendspiel es schaffte mit seinem König an die gegnerischen Bauern zu kommen. Ralf Teichgräber, wurde mir berichtet, gab vielleicht etwas früh Remis, letztlich wird er das aber selbst am besten beurteilen können. Joshua Lenz, Lasse Werling, Jonathan Lenz und Christian Samtleben wehrten sich redlich, mussten dann aber doch ihren Gegner irgendwann zum Sieg gratulieren. Christian war im Turmendspiel mit Minusbauern nahe dran am Remis, ein zweiter unnötiger Bauernverlust besiegelte dann aber auch diese Partie. Am 20.9. geht es weiter.

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.