SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck

Mitteldeutsche Meisterschaft nach der 2.Runde

Freitag 3-1 gewonnen gegen Bad Homburg, heute 2-2 gegen Ingelheim 1.

Gestern kamen wir gut durch, während die Mannschaften, die die Anreise etwas knapp geplant hatten, dann auch noch in Staus kamen. Es wurde letztlich aber nur knapp 30 Minuten später. In Runde 1 gegen Bad Homburg waren wir Favorit, aber es sah schnell schlecht aus. Peter hatte einen Aussetzer und beachtete eine angegriffene Figur einfache nicht. Jonathan übersah nach ~20 Zügen einen Einschlag, alles kämpfen half nicht. David und Lasse gewannen sicher, auch wenn Davids Gegner viele einzige Züge fand. Peter hing sich rein, aber der Bad Homburger Spieler machte lange keine Fehler. Als wir die Hoffnung fast schon aufgaben, funktionierte dann der letzte einfach Trick und die Figur wanderte zurück. Das Spiel war zwar längst noch nicht entschieden aber Peters Gegner war sichtlich verunsichert und weitere Fehler folgten, so dass die Partie für uns entschieden wurde.

Heute Morgen Ingelheim, Revanche für die Rhl-Pfalzmeisterschaft, als man uns denkbar knapp besiegte?? …. leider nein, aber dieses mal immerhin ein Unentschieden und alles ist noch drin.

Hier ist es richtig schön und die Veranstalter geben sich super viel Mühe. Die Spielbedingungen sind nahezu perfekt, jetzt liegt es nur noch an uns.

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.