SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck

Rheinland-Pfalzmeisterschaften U14-U18

Obwohl im nahegelegenen Bad Ems stattfindend konnte der Berichterstatter leider nur ein Spiel vorbeischauen. Die beiden Lahnsteiner hatten hier leider eine unglückliche Runde.Joshua wurde erst strategisch und später taktisch auskombiniert. Das Matt war nur noch mit Damenopfer zu vermeiden und der Verlust dadurch nicht aufzuhalten. Noel hatte lange eine spannende Partie auf dem Brett. Die Gegnerin fand eine schöne Abwicklung in der ein Bauernverlust kaum vermeidbar war. Mit dem Läuferpaar hätte Noel sicher besseren Wiederstand leisten können. Das wurde jedoch gegeben und das Endspiel war nicht haltbar.

Noel hatte insgesamt aber ein gutes Turnier. Als 6. von sieben Spielern gesetzt erreichte sie 2,5 Punkte und konnte ihre Wertungszahl um über 100 Punkte verbessern. Joshua erreichte 3 von 7 möglichen Punkten und erfüllte damit sicher die Erwartungen. Für sich in diesem Feld weiter vorne zu platzieren sollte er mehr Zeit und Konzentration investieren. Wie mir berichtet wurde, war er wieder mal recht flott in allen Partien unterwegs. In der letzten Runde zeigte er, dass man durchaus mit ihm rechnen kann. Gegen den Zweitplatzierten spielte er munter mit und das entstandene Endspiel hätte er wohl durchaus noch weiterspielen können, Remis war aber ein achtbares Ergebnis.

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.