SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck

Pressebericht: Gutes Ende für Lahnsteins Erste

Mit einem in dieser Höhe überraschenden 6 : 2 Erfolg gegen den VfR Koblenz beendete die erste Mannschaft des Schachvereins Turm Lahnstein das Spieljahr in der 2. Rheinland-Pfalz-Liga. Damit wurde nicht nur die Abstiegsgefahr gebannt, sondern im dicht gedrängten Tabellenbild sogar noch ein Sprung auf den sechsten Rang von zehn Mannschaften geschafft.

Sabrina Ley wurde mit sechs Punkten aus sieben Partien für das beste Ergebnis am fünften Brett als Brettmeisterin geehrt. Die eifrigsten Punktesammler für Lahnstein waren ferner Dennis Sanner am ersten Brett mit fünf Punkten aus sieben Partien und Mannschaftsführer Stephan Büchner mit 4,5 aus 7.

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.