SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck

2.Rhl-Pfalzliga letzte Runde

Ende gut alles gut?

Gegen eine dezimierte Koblenzer Mannschaft war ein Sieg und damit der recht sichere Verbleib in der Klasse kein Problem. Vor der Runde waren wir schon etwas angespannt und motiviert. Spätestens nach einer halben Stunde war aber klar wir führen 4-0.

Danach hatten wohl weder die Koblenzer noch wir genügend Motivation die Partien auf biegen und brechen auszukämpfen und so spielten die 4 laufenden Partien recht zügig Remis. Nun konnten wir schon mittags unseren Saisonabschluss bei Pizza, Schnitzel, Salat und Steak feiern.

Ein umfassendes Saisonresümee sollte einer der Stammspieler schreiben, aber es war schon verwunderlich wie schwer wir uns dieses Jahr mit einer nahezu gleichen Besetzung wie im Vohrjahr (damals Vizemeister!) taten. Etwas bedenklich auch wie schwer es Stephan in der letzten Runde hatte 8 Spieler ans Brett zu bekommen. Erst als Ralf dankenswert seinen Dienst tauschen konnte waren wir sicher vollzählig. Ich denke alle hoffen auf eine entspannendere Saison 2019/20. /PL

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.