SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck

Pressebericht: Landesmeisterschaft der Allerjüngsten

Bei der offenen Rheinland-Pfalz-Meisterschaft für die Altersklasse U(nter) 8 (Jahren) nahmen vom Schachverein Turm Lahnstein die beiden siebenjährigen Julius Hoppe und Vincent Oehl teil. Gespielt wurde im Dynamikum Pirmasens und auch in der jüngsten Altersklasse ist natürlich das Mitspielen bei einer Landesmeisterschaft sehr motivierend. Mit 3 bzw. 3,5 Punkten aus jeweils sieben Partien sicherten sich Julius und Vincent Plätze im Mittelfeld.

Unter einem unglücklichen Stern stand das aktuelle Spiel des dritten Mannschaft des Vereins in Leideneck/ Hunsrück. Wegen krankheitsbedingtem kurzfristigen Ausfall eines Spielers konnte man nur zu viert antreten, was einen kampflosen 0 : 1 Rückstand bedeutete. Da Colin Klinkner nach spannendem Partieverlauf seinem Gegner zum Sieg gratulieren musste und nur Peter Ley gewann hieß es am Ende 2 : 3 gegen die Rhein-Lahn-Städter. Die beiden elfjährigen Lasse Werling und Peter Bida, letzterer bei seinem ersten Einsatz in dieser Klasse, erzielten je ein Remis.

 

 

 

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.