SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck

Rheinland-Pfalzmeisterschaften in Nickenich

Die Schachfreunde Nickenich waren Gastgeber der diesjährigen offenen Rheinland-Pfalzmeisterschaften und knapp über 200 Schachspieler kamen in die gut gefüllte Pellenzhalle. Unter den Favoriten zwei Großmeister und zwei internationale Meister. Natürlich spielten auch Lahnsteiner mit, Joshua Lenz, David Meuer und Michael Sefeloge. Unsere beiden Jugendlichen sind weiter im Aufwind. David erspielte sich 3 Punkte und landete bis auf die Drittwertung gleich mit Michael Sefeloge auf dem 128.Rang. Er konnte damit seinen Setzlistenplatz um 25 Plätze verbessern. Joshua hatte sogar noch einen halben Punkt mehr und kam sogar auf den 114.Platz. Joshua und David werden ihre Wertungszahl weiter verbessern. Das Turnier gewann erwartungsgemäß GM Alexandre Dgebuadze vor GM Viesturs Meijers.

Die Gastgeber boten bestmögliche Bedingungen: Gute Verpflegung zu moderaten Preisen, ein gutes Internetangebot mit Liveübertragung und sogar einen Raum zum relaxen.

 

 

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.