SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck

Pressebericht: Lahnstein Vizemeister!

In der letzten Runde schloss die erste Mannschaft des Schachvereins Turm Lahnstein mit einem überzeugenden 6 : 2 Sieg beim SV Andernach das Spieljahr der 2. Rheinland-Pfalz-Liga ab. Eine sportlich gut verlaufene Saison führte so letztlich noch zur Vizemeisterschaft in dieser Klasse, punkt- und brettpunktegleich mit dem VfR Koblenz. Meister SV Siershahn stand schon vor dieser Runde fest.

In der Achtermannschaft setzten die Lahnsteiner insgesamt fünfzehn verschiedene Spieler ein, was andeutet, dass nicht das Spielerische das Problem ist, um ganz nach oben zu kommen, sondern die unregelmäßige Verfügbarkeit der Spieler. Von den Spielern, die mehr als die Hälfte der Spiele bestritten, punkteten fast alle ordentlich: Herausragend Sabrina Ley mit 5,5 Punkten aus 7 Partien, Dennis Sanner am ersten Brett mit 5 / 7 und Julian Hastrich mit 4 / 5. Gut auch Mannschaftsführer Stephan Büchner und Ralf Teichgräber mit je 4 / 8, Peter Ley mit 3,5 / 7, Thomas Buch mit 3,5 / 5. Lediglich Bujar Murati war mit seinen 1,5 aus 6 nicht zufrieden.

Zu den Spielabenden des Vereins freitags in der Pizzeria „Pinocchio“, Schulstraße sind Interessenten jeden Alters gerne willkommen. Die Jugendlichen trainieren und spielen ab 18.00 Uhr und die Erwachsenen ab 19.30 Uhr.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.