SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck

B-Klasse: Spiel gegen Güls

von Kurt Sanner

Zum Spiel gegen Güls waren plötzlich 5 Spieler anwesend, dabei hätten 3 gereicht, nachdem die Gülser mit einem Mann weniger angereist waren. Sonst kennen wir ja eher die umgekehrte Situation. Ismail konnte dann pünktlich zur angesagten Familienfeier und war deshalb auch nicht traurig, wieder nach Hause zu können. Sein Freund Tomislav konnte kurze Zeit später mangels Gegner auch wieder abrücken.
Martin, Luca und Collin verloren ihre Partien, sodass wir am Ende eine 1:3 Niederlage einstecken mussten. Dabei sah es lange Zeit ganz anders aus. Martin am 1. Brett hatte seine Figuren schon alle Richtung Angriff stehen, während sein erwachsener Gegner mit der Entwicklung weit zurück war. Martin traute sich dann aber zu wenig und mit jedem weiteren Zuggeriet er ins Hintertreffen.
Luca stellte mit leichten Vorteile für sich einzügig die Dame ein. Das war es dann.
Collin übersah einen gemeinen Läuferspieß, verlor dann zwingend die Qualität und auch das Spiel.

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.