SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck

Pressebericht: Landesmeisterschaft der Jüngsten

friedhelm_colEiner der Höhepunkte im Jugendspielbetrieb ist in jedem Jahr die Landesmeisterschaft der jüngsten Altersklassen. In diesem Jahr zeigte der Schachverein Turm Lahnstein mit insgesamt fünf Kindern bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Altersklassen U 8, U 10 und U 12 seine herausragende Rolle in der Jugendarbeit. Die beeindruckendste Vorstellung lieferte Joshua Lenz in der U 10 ab. Mit fünf Punkten aus sieben Partien bei nur einer Niederlage gegen den Erstplatzierten sicherte er sich in Gau-Algesheim den dritten Platz vor neunundzwanzig weiteren Teilnehmern. Damit hat Joshua die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft, die in der Pfingstwoche zentral für alle Altersklassen in Willingen/Hochsauerland stattfindet, in der Tasche.

 

In der nächsthöheren Altersklasse U 12 wird konstanter gespielt und so sind die 3,5 und damit 50% der möglichen Punkte für Ismail Smakic ebenfalls ein toller Erfolg. Er belegte den 20. Platz von 38 Teilnehmern.

 

Zwei Wochen zuvor hatten drei siebenjährige Mädchen für eine absolute Neuheit gesorgt. Noch nie hatten gleich drei Mädchen aus einem Verein bei der U 8 Rheinland-Pfalz-Meisterschaft mitgemacht und sie waren im Dynamikum Pirmasens mit viel Freude am Start. Franziska Herbel sicherte sich mit 2,5 Punkten von fünf möglichen als Elfte im Gesamtklassement den dritten Platz unter den Mädchen. Johanna Lenz und Luisa Liebminger können mit je 1,5 Punkten auch sehr zufrieden sein.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.