SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck

Zwei mal 2:6 am Wochenende

Es war kein gutes Wochenende für Lahnsteiner Mannschaften: Sowohl die Erste als auch die Zweite sind mit 2:6 gegen Tabellenführer Remagen bzw. gegen Tabellenführer SG Rheinbreitbach-Linz untergegangen. Der Dauerbrenner Michael Sefeloge war der einzige der 16 Lahnsteiner Spieler, der einen vollen Punkt erkämpfen konnte.

[Ergebnisse 2. Rheinland-Pfalz-Liga Nord]             [Ergebnisse Rheinlandliga]

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.