SV Turm Lahnstein

Schach am Rhein-Lahn-Eck

Ein schachintensives Wochenende

Neben dem großen Highligh Rhein-Lahn-Open, gab es am Freitag, Samstag und Sonntag (!) weitere schachliche Events mit Lahnsteiner Beteiligung.

Bei der KSM liegt Bujar nach dem Remis gegen die Nummer Eins der Setzliste Dieter Puth weiterhin vielversprechend im Rennen. Nach seinem dritten Sieg macht Adrian den Boden auf die Führenden gut und bleibt im Verfolgerfeld. Daraus sind Michael Sefeloge, Werner und Lukas nach ihren Niederlagen rausgefallen. Ihren ersten Sieg feierte dagegen Alina, während Sabrina kampflos zu einem vollen Punkt kam.

Direkt nach dem RLO mussten Peter, Achim, Nico, Sabrina und Jennifer in der A-Klasse ran. Die Strapazen des Tages waren anzumerken und so feierten die Gäste von  SSG Hunsrück einen knappen 2:3 Erfolg.
Am Sonntag wurde der Lauf unserer Zweiten Mannschaft in der Rheinlandliga vorerst gestoppt: Gegen SV Koblenz gabe es beim Endstand 3:5 die erste Saisonniederlage. Auf der Habenseite standen neben einem kampflosen Sieg nur Unentschieden von Friedhelm, Jörg, Werner und Jakub.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.